EU-Förderung

Sonnenberg Kita

Die Europäische Union unterstützt Maßnahmen und Instrumente der Stadtentwicklung, die die urbane Qualität sichern und erhalten sowie stabile infrastrukturelle Voraussetzungen für zukünftige Generationen schafft.

Voraussetzung für die Förderung sind gebietsbezogene integrierte Handlungskonzepte (IHK), die verdeutlichen, wie eng z. B. Maßnahmen der Wirtschaftsförderung auch mit städtebaulichen Maßnahmen zusammenhängen und sich gegenseitig in ihrer Wirkung steigern können.


Programm EFRE 2007-2013

Stadtentwicklungsgebiete Sonnenberg und Reitbahnviertel

In der Förderperiode 2007-2013 konnte besonders in den Fördergebieten Sonnenberg und Reitbahnviertel zwei Stadtquartiere durch EFRE-Mittel gefördert werden. Die EU und die Stadt Chemnitz haben dabei vielfältige Maßnahmen und Projekte mit vielen engagierten Trägern gefördert.

Bei der Revitalisierung von Brachflächen konzentrierte sich die Förderpolitik insbesondere auf innerstädtische Brachen. Damit sollen die Innenstädte gestärkt werden und der Flächenverbrauch und die Zersiedlung im Umland reduziert werden.


Programm EFRE 2014-2020

Fördergebiet "EFRE-Chemnitz Innenstadt"

Im Dezember 2015 erhielt die Stadt Chemnitz den Rahmenbewilligungsbescheid in Höhe von 11,3 Mio Euro für das Fördergebiet "EFRE-Chemnitz Innenstadt".

Mit den Zuwendungen sollen benachteiligte Stadtquartiere bei der Umsetzung infrastruktureller, baulich-energetischer, wirtschaftlicher Maßnahmen und zur Armutsbekämpfung unterstützt werden.


Europäischer Sozialfonds für Deutschland

Im Juni 2016 erhielt die Stadt Chemnitz den Rahmenbewilligungsbescheid für das Fördergebiet "ESF - Chemnitz Innenstadt" mit rund 1,6 Mio Euro und für das Fördergebiet "ESF - Chemnitz Süd" mit rund 0,9 Mio Euro, so dass ein vielfältiger Wandel angestoßen werden kann.


In den ausgewählten Gebieten wurden in den vergangenen Jahren vorwiegend investive Maßnahmen zur Gestaltung des Wohnumfeldes, zur (energetischen) Sanierung von Gebäuden und an Gemeinbedarfseinrichtungen sowie Stadtumbaumaßnahmen realisiert. Mit den Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds sollen diese Infrastrukturmaßnahmen durch Vorhaben, die der Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben benachteiligter  Stadtteilbewohner/-innen dienen, ergänzt werden.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/