Chemnitzer Friedenstag am 5. März

20. Chemnitzer Friedenstag

Chemnitzer Friedenstag 2021

Die AG Friedenstag und die Stadt Chemnitz haben aufgrund der Corona-Pandemie den diesjährigen Friedenstag mit vielen digitalen Angeboten und kleineren Veranstaltungen auf dem Neumarkt durchgeführt.

 

Digitale Angebote

Ansprache des Chemnitzer Oberbürgermeisters

Dieses Video wird von youtube.com abgerufen.

Bei Abspielen des Videos werden Cookies des Drittanbieters gesetzt.
Datenschutz-Hinweise Youtube

Liebe Chemnitzerinnen und Chemnitzer,

ich wende mich heute an Sie, um an die vielleicht schrecklichste Nacht in der Geschichte dieser Stadt zu erinnern. Es ist ein Montag, der 5. März 1945. Nachdem am Vormittag bereits fast 600 Tonnen Bomben auf Chemnitz fielen, bedeckte am Abend eine weiße, fast schon beruhigende Schneeschicht die Straßen.

Es ahnte noch niemand der Chemnitzerinnen und Chemnitzer, dass sich die ruhige Stimmung schlagartig ändern sollte. Als oben am Himmel die ersten Markierungsbomben, die roten und grünen Leuchtkörper, den Piloten die Ziele zeigten, weckten Mütter eilig ihre Kinder, packten ihre Sachen und suchten Schutz in Bunkern und in Kellern ...

mehr

Grüße aus den Partnerstädten

Sieben Chemnitzer Partnerstädte senden anlässlich des Friedenstages Grußbotschaften nach Chemnitz.

Grußbotschaften aus den Chemnitzer Partnerstädten

Friedensgottesdienst aus der Stadtkirche St. Jakobi

Der Friedensgottesdienst aus der Jakobikirche wurde am Abend des Friedenstags live auf Youtube übertragen.

Aufzeichnung des Friedensgottesdienstes aus der Stadtkirche St. Jakobi

Themenabend bei Sachsen Fernsehen

Chemnitzer Friedenstag 2021
Dieses Video wird von youtube.com abgerufen.

Bei Abspielen des Videos werden Cookies des Drittanbieters gesetzt.
Datenschutz-Hinweise Youtube


 

„Der ewige März“ – Zeitzeugen erinnern sich

Dieses Video wird von youtube.com abgerufen.

Bei Abspielen des Videos werden Cookies des Drittanbieters gesetzt.
Datenschutz-Hinweise Youtube

An die Kriegsereignisse im März 1945 können sich nur noch wenige Chemnitzerinnen und Chemnitzer erinnern. Die heute meist über 80-Jährigen waren damals Kinder. Ihre Erinnerungen an die Bombennächte haben sie ihr Leben lang geprägt. In verschiedenen Projekten hat die Stadt Chemnitz persönliche Geschichten aufgearbeitet - in Zeitzeugenberichten, einer Broschüre und im Film „Der ewige März“.

Begleitend zum Film sind diese vier Geschichten und weitere Auszüge aus Briefen in einer 22-seitigen Broschüre festgehalten. Diese wird ab dem 5. März kostenfrei im Chemnitzer Rathaus ausgelegt.

Noch mehr Zeitzeugenberichte und ein Stadtplan der Erinnerung:

Fotos vom Chemnitzer Friedenstag 2021

Friedensbanner 2021


An der Fassade des Chemnitzer Rathauses hingen rund um den 5. März wieder sieben Meter lange bunte Friedensbanner.

23 Banner sind in diesem Jahr neu entstanden. Von den insgesamt 188 Bannern, die es nunmehr gibt, wurden mehr als die Hälfte (108) von Schüler:innen der Montessori-Schule gestaltet. Seit 2014 finden an der Schule jährlich in den Herbstferien hierzu Workshops unter der Leitung von Katharina Kästel-Sasse, Lehrerin an der Montessori-Schule, statt.

Die Banner wurden am Rathaus, an und in der Galerie Roter Turm, im Foyer der Stadthalle, an der Oper und in der Jakobi-Kirche präsentiert.
 

ZDF-Beitrag "Making of Friedensbanner"

23 Banner sind in diesem Jahr neu dazugekommen, diese werden u. a. an der Galerie Roter Turm, im Foyer der Stadthalle, an der Oper und in der Jakobi-Kirche zu sehen sein.
Dieses Video wird von youtube.com abgerufen.

Bei Abspielen des Videos werden Cookies des Drittanbieters gesetzt.
Datenschutz-Hinweise Youtube

Im Vorfeld des Chemnitzer Friedenstages 2021 begleitete ein ZDF-Team Gerald Richter und seine "Aktion C".

Rad- und Ratschläge vom Radschläger

Dieses Video wird von youtube.com abgerufen.

Bei Abspielen des Videos werden Cookies des Drittanbieters gesetzt.
Datenschutz-Hinweise Youtube

Mitglieder der Arbeitsgruppe AG Friedenstag haben einen Film anlässlich des 20. Chemnitzer Friedenstages gedreht.

Die AG Friedenstag

Die Arbeitsgruppe Chemnitzer Friedenstag organisiert ehrenamtlich eine Vielzahl an Veranstaltungen und Formaten, vor allem zum alljährlichen Chemnitzer Friedenstag.

Am 31. August 2020 wurde der Chemnitzer Ehrenpreis an die AG Friedenstag verliehen.

mehr

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/