Hochwasserschutz

Hochwasser in der Annaberger Straße

Sirenen werden zur Bevölkerungswarnung eingesetzt

Im Notfall: Feuerwehr über die 112 informieren

Was tun bei Hochwasser?

Betroffene haben im Notfall wenig Zeit, um effektiv reagieren zu können. Umso wichtiger ist es, bereits im Voraus zu wissen, welche Vorbereitungen getroffen sein müssen und welches Verhalten im Notfall sinnvoll ist.

mehr

Bereitstellung von Sandsäcken

Die Ausgabe von Sandsäcken an vom Hochwasser betroffene Einwohner ist eine freiwillige Leistung der Stadt Chemnitz. Diese sollte nur in Anspruch genommen werden, wenn die private Vorsorge nicht mehr ausreicht.

mehr

SMS-Warndienst für Flüsse

In Chemnitz informiert ein SMS-Warndienst Bürger, Gewerbetreibende, Unternehmen und Institutionen in hochwassergefährdeten Bereichen der Flüsse Chemnitz, Würschnitz und Zwönitz sowie der Gewässer zweiter Ordnung, Kappelbach und Pleißenbach. 

mehr

Warn-App NINA

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen, u. a. zu Wetterwarnungen und Hochwasserinformationen erhalten.

mehr