Nette Toilette

Die "netten Toiletten" halten Einzug in die Chemnitzer Innenstadt

Beispiel-Aufkleber einer

Chemnitzer Gastronomen und die Stadt Chemnitz haben das Projekt »nette Toilette« in der Innenstadt gestartet. Das Konzept wird bereits in über 250 Kommunen bundesweit umgesetzt.

 

Die Initiative ging vom Chemnitzer Stadtrat aus. Er hat am 23.08.2017 mit großer Mehrheit den Beschluss gefasst, die Gastronomen im Innenstadtbereich aufzurufen, sich an dem Konzept »nette Toilette« zu beteiligen.

 

Anlass ist, dass es in der Chemnitzer Innenstadt relativ wenige öffentlich zugängliche und zudem kostenlose Toiletten gibt. Ziel ist es, die Attraktivität der Innenstadt zu steigern, indem den Besuchern dort ein möglichst flächendeckendes Netz an frei zugänglichen Toiletten offeriert wird, die sauber, gepflegt und oft bis in die Nacht geöffnet sind.

 

Gelingen soll das durch die Einbindung von Gastronomen und eigenen städtischen Einrichtungen. Beide Gruppen stellen ihre Toiletten während der Öffnungszeiten öffentlich und kostenlos zur Verfügung und verbessern damit  das entsprechende Angebot im innerstädtischen Bereich sowohl quantitativ als auch qualitativ.

 

Die teilnehmenden Gastronomen erhalten im Gegenzug von der Stadt eine Aufwandsentschädigung für den etwas höheren Wasserverbrauch sowie  Reinigung und Instandhaltung der Toilettenanlagen.
 

Woran erkennt man eine "nette Toilette"?

Zu beachten sind die markanten Aufkleber, die im Eingangsbereich der teilnehmenden Einrichtungen angebracht sind. Auf dem Aufkleber wird der Kunde/Nutzer einen Hinweis erhalten, welche Ausstattungsmerkmale vorliegen. Der obige Muster-Aufkleber weist z. B. auf eine Toilette für Damen und Herren hin, die zusätzlich eine Wickelmöglichkeit vorhält.

Weitere Informationen zur netten Toilette im nachstehenden Flyer:
 

App und Homepage

Der einfachste Weg, die teilnehmenden Einrichtungen zu finden, führt über die App. Mit einem GPS-fähigen Smartphone kann man sich damit auf kurzem Weg zur nächsten "netten Toilette" navigieren lassen.


Wer mit dem Smartphone eine "nette Toilette" ohne vorherige Installation der App suchen möchte, wird auf der Internetseite www.die-nette-toilette.de fündig.

Übersichtsplan der teilnehmenden Einrichtungen