Stadtarchiv Chemnitz: Vorträge 2019

Datum und Zeit             

Ort

Veranstaltung

Mittwoch
16. Januar 

18.00 Uhr  

Stadtarchiv Chemnitz

Aue 16

"Vor 100 Jahren: Revolution in Sachsen und die Bildung des ersten Freistaates"

Referent: Prof. Dr. Mike Schmeitzner, Hannah-Arendt-Institut an der TU Dresden
 

Mittwoch
13. Februar

18.00 Uhr

Stadtarchiv Chemnitz

Aue 16

"Formen spätmittelalterlicher Frömmigkeit in Chemnitz"

Referent: Siegfried Bayer, Chemnitz

Donnerstag
14. März

18.00 Uhr

Staatliches Museum für Archäologie

Stefan-Heym-Platz 1

"Das Benediktinerkloster Chemnitz und seine Laien: Freunde, Dienstleute, Verwaltung und Klosterdörfer"

Referent: Dr. Thomas Schuler, Chemnitz

In Zusammenarbeit mit dem Chemnitzer Geschichtsverein
 

Mittwoch
10. April

18.00 Uhr

Stadtarchiv Chemnitz

Aue 16

"Carl von Bach, Ferdinand Weinhold und Co.. Bedeutende Wissenschaftlernachlässe in Chemnitz"

Referent: Stephan Luther, Leiter des Archivs der TU Chemnitz
 

Mittwoch
15. Mai

18.00 Uhr

Stadtarchiv Chemnitz

Aue 16

"Chemnitzer Steine und ihr Verbau im Umland"

Referent: Dr. Dr. Frieder Jentsch, Ehrenamtlicher Denkmalpfleger der Stadt Chemnitz
 

Mittwoch
28. August

18.00 Uhr

Stadtarchiv Chemnitz

Aue 16

"Chemnitz im Luftkrieg. Aus Anlass des 80. Jahrestages des Beginns des Zweiten Weltkriegs"

Referent: Uwe Fiedler, Leiter des Schloßbergmuseums Chemnitz
 

Donnerstag
19. September

18.00 Uhr

Sächsisches Industriemuseum Chemnitz 

Zwickauer Straße 119

"Aus Chemnitz in die Welt - Die Weltausstellungen des 19. und am Beginn des 20. Jahrhunderts als Bühne für Chemnitzer Innovationen"

Referenten: Jutta Aurich, Birgit Schubert und Hannah-Sophie Schubert, Stadtarchiv Chemnitz

In Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Industriemuseum Chemnitz
 

Donnerstag
24. Oktober

18.00 Uhr

Staatliches Museum für Archäologie

Stefan-Heym-Platz 1

"Neues zur Besiedlung am Chemnitz-Fluss"

Referent: Prof. Dr. Karlheinz Hengst, Chemnitz

In Zusammenarbeit mit dem Chemnitzer Geschichtsverein
 

Mittwoch
13. November

18.00 Uhr
 

Stadtarchiv Chemnitz

Aue 16

"100 Jahre Volkshochschule Chemnitz"

Referent: Jürgen Nitsche, Mittweida
 


Kurse der Volkshochschule Chemnitz

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Chemnitz gestaltet das Stadtarchiv die Veranstaltungsreihe

 

Personen und Gebäude im Fokus.
Eine Einführung in die Archivarbeit anhand der Quellen des Stadtarchivs Chemnitz.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, die Anmeldungen erfolgen über die Volkshochschule Chemnitz:

> Weitere Informationen und Anmeldung
 

 

Die Veranstaltungen finden

 

jeweils montags, den 4., 11. und 18. März, 17:00 Uhr,

 

statt.

 

Dr. Stephan Pfalzer/Britta Günther/Stefanie Haufe

 

Ort: Stadtarchiv, Aue 16

 

Im Rahmen einer Führung durch das Stadtarchiv gibt es einen Einblick in dessen Aufgaben und Bestände. Außerdem werden personenbezogene Dokumente von der Frühen Neuzeit bis in das 20. Jahrhundert hinein vorgestellt und die rechtlichen Rahmenbedingungen für deren Nutzung erläutert. Daneben werden Archivalien zur Häuser- und Gebäudegeschichte präsentiert und deren Bezug zur Familienforschung dargestellt.