Christoph Magirius

Pfarrer der Andreas Gemeinde i. R.

Ehrenbürgerwürde verliehen am 3.10.1990

Der 1937 in Meerane geborene Pfarrer Christoph Magirius, war vom 1979 bis zum 1. September 1990 Superintendent in Chemnitz.

Über mehr als ein Jahrzehnt, war Magirius ein Verhandlungspartner zwischen Staatsgewalt und Kirche. Er hat sich unerschrocken mit der Kraft seiner Persönlichkeit und dieses seines Amtes für ein gegenseitiges Verständnis und für Konfliktbewältigung eingesetzt.

Oft konnte er vermitteln, bisweilen sogar schätzten ihn seine Gesprächspartner und ließen sich zu neuen Einsichten bewegen.

Oft genug aber ist er angefeindet worden, weil er sich als Vertreter der Kirche - wie man meinte - in die Domäne der Macht des Staates einmischte, weil er die hierzulande politisch missachteten und sogar verfolgten Friedensaktivitäten christlicher Bürger und oppositioneller Gruppen förderte oder schützte.


In den Tagen des Spätsommers und Herbstes 1989 als sich die Bürgerbewegungen in unserer Stadt sammelten und immer stärker artikulierten, prägten Männer wie Magirius den geistigen Raum für gegenseitige Achtung und Toleranz, für Gewaltverzicht in Dialog und Aktion, für die wohl einmalige gewaltlose und friedliche Revolution.

Mehr und mehr bekam die vermittelnde Rolle von Superintendent Magirius Gewicht im Rat der Stadt, bei den Gesprächen mit dem damaligen Bürgermeister , so dass über die Ratsgespräche der Grundstein für die "Runden Tische" der Stadt und des Bezirkes gelegt wurde.

Dieses Werk ist über den christlichen Bereich hinaus von allen Schichten der Bevölkerung und politischen Parteien und Bewegungen be- und geachtet worden.

Am 03.10.1990 wurde Christoph Magirius zum Ehrenbürger der Stadt Chemnitz ernannt.

 

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/