19.12.2013
Pressemitteilung 801

Baumaßnahmen in der Hofer Straße im Ortsteil Mittelbach abgeschlossen - Kanalisation der Hofer Straße nun komplett


Die Hofer Straße im Chemnitzer Ortsteil Mittelbach ist im Bereich zwischen Hausnummer 62 und 44 nach Abschluss der Baumaßnahmen ab morgen (20.12.) wieder ohne Verkehrseinschränkungen in beide Richtungen befahrbar. Neben der Fahrbahn wurden auch Abschnitte des Gehweges und die Ampelanlage im  Bereich der Grundschule erneuert.

Mit dem Abschluss dieses 4. Bauabschnittes wurden zugleich die Kanalbauarbeiten zur abwasserseitigen Erschließung der Grundstücke an der Hofer Straße fertig gestellt.
 
Gemeinsam mit den Kanalbauarbeiten ESC und den Straßenbau der Stadt Chemnitz wurden durch die eins energie in sachsen GmbH & Co. KG neue Trinkwasserleitungen verlegt.
 
Begonnen wurden die Baumaßnahmen im Juni 2013 und durch die Firma HSE-BAU GmbH aus Glauchau durchgeführt.
Die Gesamtbaukosten des nun abgeschlossenen Vorhabens betragen ca. 710.000 Euro.
 
Das Konzept der Abwasserentsorgung der Stadt Chemnitz sieht für den Ortsteil Mittelbach eine getrennte Ableitung von Schmutz- und Regenwasser vor. Schmutzwasser wird zur Reinigung in die Zentrale Kläranlage nach Heinersdorf abgeleitet. Regenwasser gelangt auf kurzen Wegen wieder in natürliche Gewässer.
 
Insgesamt hat der Entsorgungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ESC) in den letzten vier Jahren in Mittelbach 92 Grundstücke an die zentrale Entsorgung neu angeschlossen. Offen sind noch Neuanschlüsse in der Bahnhofstraße von Mittelbach. Die Bauarbeiten dazu starten im kommenden Jahr. 

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz