Themen des Tages

„Die Stadt bin ich“: Neue City-Cards aufgelegt

„Die Stadt bin ich“: Neue City-Cards aufgelegt

Verschicken Sie doch mal wieder eine echte Postkarte aus Papier! Keine zur Hand? Dann schnell zum nächsten City-Card-Ständer in Chemnitz. Fünf verschiedene Motive mit witzigen und charmanten Fragen stehen zur Auswahl um einen netten Gruß aus der Heimat zu versenden. Außerdem können die Motive auch als E-Card versendet werden.

E-Card mit den neuen Motiven versenden

www.die-stadt-bin-ich.de
 

zur Facebook-Seite "Die Stadt bin ich"

 

"Leselust" - Chemnitzer Literaturtage vom 1. bis 29. April 2014

Leselust vom 1. bis 29.04.2014

Zum fünften Mal laden die Chemnitzer Literaturtage »Leselust« vom 1. bis 29. April Bücherfreunde zu zahlreichen literarischen Veranstaltungen ein. Geboten wird ein facettenreiches Leseprogramm für alle Altersgruppen.

Leselust 2014

 

Die Stadt

Europa- und Kommunalwahlen am 25. Mai 2014: Wahlschein- und Briefwahlunterlagen können ab sofort beantragt werden

Wahlen 2014

In diesen Tagen erhalten alle wahlberechtigten Chemnitzerinnen und Chemnitzer die Wahlbenachrichtigung zu den Europa- und Kommunalwahlen am 25. Mai 2014. Wer in das Wählerverzeichnis eingetragen, jedoch am Wahltag verhindert ist, kann seine Wahlschein- und Briefwahlunterlagen für diese Wahlen ab sofort online beantragen. mehrmehr

 

Grundschule Rabenstein: Start der Sanierung im Juni

Für die größte Chemnitzer Schulhaussanierung der nächsten Jahre – der Um- und Ausbau des unter Denkmalschutz stehenden Schulhauses in Rabenstein – werden derzeit Vorbereitungen getroffen. Die ersten Gewerke sollen ab 17. Juni auf der Baustelle tätig werden. mehrmehr

 

Baumaßnahme Erneuerung Wurf- und Stoßbereich in der Leichtathletik-Mehrzweckhalle im Sportforum gestartet

In dieser Woche beginnt im Bereich des Sportforums eine geplante Baumaßnahme zur Erneuerung des Wurf- und Stoßbereiches in der Leichtathletik-Mehrzweckhalle. Mit den hier zu realisierenden Sanierungs- und Umbauarbeiten werden die durch die intensiven Kugeleinschläge beschädigten Wand- und Bodenflächen ertüchtigt. mehrmehr

 

Amtsblatt vom 16. April 2014

Amtsblatt Teaser

In der aktuellen Ausgabe unter anderem die bevorstehende Brunnensaison, der Abriss der Alten Aktienspinnerei und die Bekanntmachung der Wahlvorschläge zur Stadtrats- und Ortschaftsratswahl. mehrmehr

 

Werbung

 
 

Familie & Bildung

Tage der offenen Tür an Chemnitzer Schulen

Foto: Alfred J. Hahnenkamp / pixelio.de

Zur Orientierung für Eltern und zukünftige Schüler bieten viele Schulen in Vorbereitung auf ein neues Schuljahr bzw. den Schulwechsel der Viertklässler Tage der offenen Tür an. Diese dienen vor allem dazu, den Schülern einen Einblick in die neue Umgebung zu gewähren. mehrmehr

 
 

Kultur & Freizeit

"Haus der Archäologie" wird am 16. Mai eröffnet

Grafik zur geplanten Ausstellung im künftigen "Haus der Archäologie" / Agentur: ATELIER BRÜCKNER

Sachsens Kunstministerin Sabine von Schorlemer gab Mitte Januar den 16. Mai 2014 als Eröffnungstermin des Staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz bekannt. Sachsen erhält mit dem Museum eine dauerhafte Präsentation seiner archäologischen Landesschätze. Über 6000 Exponate beleuchten auf drei Etagen die Menschheitsgeschichte von der Altsteinzeit bis ins frühe Industriezeitalter. mehrmehr

 

50m-Halle derzeit geschlossen, erweiterte Öffnungszeiten in der Schwimmhalle Gablenz

Die 50m-Halle im Stadtbad Chemnitz bleibt wegen umfangreichen Baumaßnahmen für mehrere Monate geschlossen. Die Schwimmhalle Gablenz öffnet ab sofort montags bereits um 7.30 Uhr. mehrmehr

 

Ausstellungen in den Kunstsammlungen Chemnitz

Neue Ausstellung in den Kunstsammlungen Chemnitz

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren derzeit unter anderem die Ausstellung "Meine Welt ist die Farbe" von Ida Kerkovius. Die Schau ist seit Langem die erste größere museale Einzelausstellung der Malerin und Bildweberin.

Weitere Informationen

 

Jawlensky-Ausstellung im Museum Gunzenhauser bis Ende April

Museum Gunzenhauser

Bis Ende April wird im Museum Gunzenhauser die Sonderausstellung "Alexej von Jawlensky: neu gesehen" gezeigt. Zu sehen sind alle 75 Werke der Stiftung Gunzenhauser, ergänzt durch Leihgaben aus öffentlichen und privaten Sammlungen.

Weitere Informationen

 
 

Verkehrsmeldungen

Verkehrseinschränkungen auf der Leipziger Straße zwischen Altendorfer Straße und Louis-Otto-Straße

Auf der Leipziger Straße kommt es im Zuge von Bauarbeiten zu zeitweiligen Verkehrseinschränkungen im Straßenabschnitt zwischen Altendorfer Straße und Glauchauer Straße sowie zwischen DB-Brücke und Louis-Otto-Straße. mehrmehr

 

Fernwärmetrasse wird instand gesetzt – Bis Juli Verkehrseinschränkungen beachten

Ab dieser Woche werden Hochwasserschäden an der Fernwärmetrasse parallel zur Chemnitz beseitigt. Bis zum Juli kommt es dabei zu Verkehrseinschränkungen im Bereich der Müllerstraße. Für sieben Wochen wird die Fahrbahnseite von der Nordstraße in Richtung Mühlenstraße voll gesperrt, im Anschluss erfolgt die Sperrung der Fahrbahnseite von Mühlenstraße in Richtung Nordstraße für den Zeitraum von sechs Wochen. mehrmehr

 

Weitere Verkehrsmeldungen:

 
  • Rettung der Gebäude Zöllnerplatz 20/21 nicht möglich – Abbrucharbeiten haben begonnen mehrmehr
  • Ausbau von Bushaltestellen und Neubau von Querungshilfen auf der Frankenberger Straße mehrmehr
  • Abwasserkanäle und Straßendecke in der Klaffenbacher Hauptstraße werden erneuert mehrmehr
  • Pilotversuch: LED-beleuchtete Verkehrszeichen für „Zebrastreifen“ mehrmehr
 

Bürger & Rathaus

Seit 1. Februar 2014 gilt SEPA auch im Zahlungsverkehr mit der Stadtverwaltung Chemnitz

Seit 1. Februar 2014 gilt das einheitliche europäische Zahlungsformat SEPA (Single Euro Payments Area). Die bisherigen Kontonummern und Bankleitzahlen werden damit durch IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code) ersetzt. Dadurch ändern sich auch die Bankverbindungen der Stadtverwaltung Chemnitz. mehrmehr

 

Terminvergabe für Bürgeranliegen in der Meldebehörde vorab über Behördenrufnummer 115

Behördenrufnummer 115

Zur Verkürzung von Wartezeiten in der Meldebehörde können sich Bürgerinnen und Bürger vorab einen Termin reservieren lassen. Diese Terminvergabe erfolgt über die Behördenrufnummer 115. mehrmehr

 

Online-Petitionen ermöglichen Beteiligung übers Internet

Petitionen können ab sofort nicht mehr nur wie bisher in Schriftform, sondern auch online über die städtische Internetseite eingereicht werden. Darüber hinaus besteht dort erstmals die Möglichkeit, die eingereichten Anliegen öffentlich zu diskutieren.

Online-Petitionen: Einreichen und diskutieren

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten