Themen des Tages

"Da lachen ja die Hühner" - Kinderfest im Tierpark am 3. Oktober

Kinderfest  im Tierpark am 3. Oktober 2014

Wie in jedem Jahr lädt der Tierpark am 3. Oktober zum Kinderfest ein. Diesmal hat der Tierpark unter dem Motto „Da lachen ja die Hühner!“  Aktionen zum Mitmachen und Zuschauen vorbereitet, darunter Stationen nach deren Absolvieren Preise winken. Natürlich lässt sich bei dieser Gelegenheit auch der Tierpark-Nachwuchs bestaunen.

Tierpark Chemnitz

 

Ballett: "Geschichten aus dem Hut"

Uraufführung "Geschichten aus dem Hut"

Chefchoreograf Reiner Feistel geht in seinem Ballett „Geschichten aus dem Hut“ u. a. mit Titeln von Udo Lindenberg, mit Humor und viel Poesie Geschichten von Männern und Frauen nach, die sich an einem Scheideweg im Leben befinden. Am 4. Oktober wird das Stück uraufgeführt.

Theater Chemnitz

 

Interkulturelle Wochen in Chemnitz

„Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern“ - Interkulturelle Wochen in Chemnitz

Vom 27. September bis zum 12. Oktober 2014 finden unter dem Motto „Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern“ die Interkulturellen Wochen in Chemnitz statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Konzerte, Feste, Lesungen und Ländervorstellungen.  mehrmehr

Interkulturelle Wochen in Chemnitz

 

Stadthalle Chemnitz feiert 40. Geburtstag

Stadthalle Chemnitz

Mit einer großen Jubiläumsshow, Ü40-Party und einer Kinderjubiläumsshow feiert die Stadthalle Chemnitz am Wochenende ihren 40. Geburstag. Bei der Jubiläumsshow dabei sind u. a. Annett Louisan, Dirk Michaelis, Katrin Weber, das Studio W.M. und zahlreiche andere Künstler.

Stadthalle Chemnitz

 
 

Die Stadt

Oberbürgermeisterin begrüßt Neuchemnitzer zur Einbürgerungsfeier

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig hieß die Neubürger in der Wandelhalle des Rathaues willkommen / Foto: Kristin Schmidt

Zur Einbürgerungsfeier der Stadt Chemnitz hat Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig am Mittwoch  die Neuchemnitzerinnen und Neuchemnitzer in das Chemnitzer Rathaus eingeladen. An der festlichen Veranstaltung nahmen auch Dr. Ruth Röcher, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Chemnitz, Etelka Kobuß, Ausländerbeauftragte der Stadt Chemnitz, und Pedro Martin Montero Pérez, Vorsitzender des Ausländerbeirates der Stadt Chemnitz, teil.

 

Jahresabschluss 2011 vorgelegt: Doppisches Ergebnis fällt positiver aus als erwartet

Der Jahresabschluss 2011 fällt nach doppischer Rechnung positiver aus: Stadtkämmerer Berthold Brehm hat heute Stadträte und Medienvertreter über das nun vorliegende Jahresergebnis informiert. Im nächsten Verwaltungs- und Finanzausschuss am 9. Oktober wird das Thema ebenfalls noch einmal beraten werden. mehrmehr

 

Stadionumbau schreitet weiter voran: Neue Nord- und Südtribünen komplett überdacht

Das neue Stadion aus der Vogelperspektive (Quelle: BAM Sports GmbH/BAM Deutschland AG)

Der Stadionumbau an der Gellerstraße schreitet weiter voran. Nach der Südtribüne ist nun auch die Nordtribüne komplett überdacht. Auf der Nordtribüne wurden die Schalensitze für die Heimfans und sogenannte Vario Seats für die Gästefans fertig montiert. Damit kann die Tribüne nun voll genutzt werden. mehrmehr

 

OB Ludwig: Ziel ist ein gutes Miteinander

Die steigende Zahl von Flüchtlingen und Asylsuchenden aus verschiedenen Regionen der Welt stellt Bund, Freistaat und Kommunen vor neue Herausforderungen. Über die aktuelle Situation in Chemnitz und die weitere Entwicklung informierten am Dienstag Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig und Annette Drossel, Abteilungsleiterin Inneres, Soziales und Gesundheit, bei einem Pressegespräch. Bürgerinnen und Bürger können sich mit ihren Anliegen und Fragen an das Bürgerbüro der Oberbürgermeisterin wenden, per E-Mail an buergerbuero@stadt-chemnitz.de oder telefonisch unter 0371 488-1516. mehrmehr

 

Chemnitz-Wissen testen und „Offizieller Bots©hafter“ werden

Chemnitz-Wissen testen und „Offizieller Bots©hafter“ werden

Woher hat Chemnitz seinen Namen? Ein überzeugter Chemnitzer Radfahrer fährt Bikes welcher Marke? Diese und vorläufig 21 weitere Fragen rund um Chemnitz gibt es beim offiziellen Botschaftertest auf der Seite www.die-stadt-bin-ich.de. Alle Chemnitzerinnen und Chemnitzer sind aufgerufen ihr Wissen über die drittgrößte Stadt in den neuen Bundesländern unter Beweis zu stellen und so „Offiziellen Bots©hafter“ zu werden. mehrmehr

 

Amtsblatt vom 1. Oktober 2014

Chemnitzer Amtsblatt

In der aktuellen Ausgabe unter anderem der Bezug der fertiggestellten Kita Neukirchner Straße, neues zu den Großbaustellen, die Suche nach Tagesmüttern und /-vätern sowie ein neues Interview in der Reihe "Macher der Woche". mehrmehr

 

Werbung

 
 

Familie & Bildung

Tagesmütter und Tagesväter gesucht

Tagesmütter und Tagesväter gesucht / Foto: Shutterstock - Evgeny Atamanenko

In Chemnitz stehen aktuell insgesamt 222 Kindertageseinrichtungen einschließlich Kindertagespflege zu Verfügung. Aufgrund erfreulicherweise derzeit und prognostiziert steigender Geburtenzahlen und des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz wird der Bedarf an Tagespflegeangeboten in den kommenden Jahren weiter steigen. Den Bereich der Tagesmütter und Tagesväter wird die Stadt im kommenden Jahr deshalb ausbauen und sucht für dieses Angebot Bewerber. Daher startet das Jugendamt der Stadt Chemnitz heute die Ausschreibung um Chemnitzerinnen und Chemnitzer als Tagesmutter oder Tagesvater zu gewinnen. mehrmehr

 

Kita „Zwergenhaus“ Neukirchner Straße 7a wird am 6. Oktober wieder in Besitz genommen

1,7 Millionen Euro hat die Stadt Chemnitz für die jetzt abgeschlossene umfangreiche Baumaßnahme zur Komplettsanierung der kommunalen Kindertagesstätte Neukirchner Straße 7a und den neuen Erweiterungsbau investiert. mehrmehr

 

Kita-Portal der Stadt Chemnitz ermöglicht Anmeldung per Mausklick

Kita-Portal der Stadt Chemnitz / Foto: Fotolia.com © yanlev

Den Kita-Platz einfach per Mausklick suchen? Das ist ab sofort mit dem Online-Belegungsmanagementsystem „Kita-Portal“ möglich. Alle 222 Chemnitzer Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen in kommunaler und in freier Trägerschaft  sind in diesem neuen Portal zu finden. Bequem von zu Hause können Eltern die für sie und ihr Kind passende Einrichtung finden, auswählen und sich dort anmelden. mehrmehr

 
 

Kultur & Freizeit

JugendKunstTriennale 2015: Am Wettbewerb beteiligen sich 35 Nachwuchskünstler aus Chemnitz

JugenKunstTriennale des Sächsisch Bayerischen Städtenetzes

Das Interesse an der JugendKunstTriennale des Sächsisch-Bayerischen Städtenetzes ist ungebrochen: Chemnitz ist mit 50 Arbeiten von 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmern beteiligt. Alle Chemnitzer Beiträge gehen nun Anfang Oktober auf die Reise nach Bayreuth, denn dort wird am 11. Oktober 2014 die Jury über alle Einreichungen aus dem gesamten Städtenetz entscheiden. mehrmehr

 
 

Verkehrsmeldungen

Havarie an Trinkwasserleitung auf der Leipziger Straße

Auf der Leipziger Straße in Höhe Friedrich-Schlöffel-Straße kommt es derzeit zu Verkehrsbehinderungen, die Fahrbahn ist auf je eine Spur eingeschränkt. Grund dafür ist eine Havarie an einer Trinkwasserleitung. Die Reparatur nimmt doch mehr Zeit in Anspruch als ursprünglich vorgesehen und wird voraussichtlich Mitte der kommenden Woche abgeschlossen sein.

 

Verlängerung der Gleisbauarbeiten auf der Annaberger Straße bis Ende Oktober

Wie die CVAG mitgeteilt hat, verlängert sich die Baumaßnahme auf der Annaberger Straße bis voraussichtlich 30.10.2014. Der Schienenersatzverkehr auf dieser Strecke bleibt bis dahin weiter bestehen.

Information der CVAG

 

Neue Geschwindigkeitsmesseanlage wird in Harthau gebaut

Tiefbauarbeiten für die neue, voraussichtlich Mitte Oktober in Betrieb gehende  Geschwindigkeitsmessanlage werden derzeit auf der Annaberger Straße an der Einmündung zum Alten Bahnhof Harthau vorgenommen. mehrmehr

 

Weitere Verkehrsmeldungen:

 
  • "Am Mühlberg" werden Hochwasserschäden beseitigt mehrmehr
  • Tiefbauamt erneuert die Verrohrung des Klaffenbacher Bachs mehrmehr
  • Vollsperrung während Bauarbeiten auf der Bernsdorfer Straße mehrmehr
  • Kanalbaumaßnahme und Deckeninstandsetzung auf der Helbersdorfer Straße mehrmehr
  • Ufermauer an der Fabrikstraße wird saniert mehrmehr
 

Bürger & Rathaus

Terminvergabe für Bürgeranliegen in der Meldebehörde vorab über Behördenrufnummer 115

Behördenrufnummer 115

Zur Verkürzung von Wartezeiten in der Meldebehörde können sich Bürgerinnen und Bürger vorab einen Termin reservieren lassen. Diese Terminvergabe erfolgt über die Behördenrufnummer 115. mehrmehr

 

Seit 1. Februar 2014 gilt SEPA auch im Zahlungsverkehr mit der Stadtverwaltung Chemnitz

Seit 1. Februar 2014 gilt das einheitliche europäische Zahlungsformat SEPA (Single Euro Payments Area). Die bisherigen Kontonummern und Bankleitzahlen werden damit durch IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code) ersetzt. Dadurch ändern sich auch die Bankverbindungen der Stadtverwaltung Chemnitz. mehrmehr

 

Online-Petitionen ermöglichen Beteiligung übers Internet

Petitionen können ab sofort nicht mehr nur wie bisher in Schriftform, sondern auch online über die städtische Internetseite eingereicht werden. Darüber hinaus besteht dort erstmals die Möglichkeit, die eingereichten Anliegen öffentlich zu diskutieren.

Online-Petitionen: Einreichen und diskutieren

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten