Volontariat in der Stadtverwaltung Chemnitz

Volontariat bei der Stadtverwaltung Chemnitz

Arbeitende junge Menschen

In einigen Fachämtern und Einrichtungen der Stadtverwaltung Chemnitz, wie z. B. in der Abt. Presse, Öffentlichkeitsarbeit des Bürgermeisteramtes, im Stadtarchiv, im Museum für Naturkunde oder in den Kunstsammlungen Chemnitz kann ein Volontariat durchgeführt werden.

Voraussetzung dafür ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in der entsprechenden Fachrichtung. Das zumeist auf 2 Jahre befristete Vertragsverhältnis ermöglicht es dem Volontär/der Volontärin, in der Praxis Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen für eine entsprechende berufliche Tätigkeit zu erwerben.

Die monatliche Brutto-Vergütung für ein Volontariat in der Stadtverwaltung Chemnitz beträgt zurzeit 1.626,56 €.
 

 

Die Modalitäten und Einstellungsvoraussetzungen für ein Volontariat finden Sie in den entsprechenden Ausschreibungstexten.
 

Aktuelle Volontariats-Stellen in der Stadtverwaltung Chemnitz

Volontariat im Museum für Naturkunde

Das Museum für Naturkunde sucht zum 15.02.2019 eine/n Wissenschaftliche/n Volontär/in in Vollzeit.

Die auf 2 Jahre befristete Stelle ermöglicht es dem/der Volontär/in, durch eine qualifizierte Arbeit das Tätigkeitsspektrum eines Museums kennenzulernen und zur eigenen beruflichen Aus-, Fort- oder Weiterbildung zu nutzen.

Bewerbungsschluss ist der 18.01.2019.