Stellenausschreibung der Stadt Chemnitz

Sachbearbeiter Kontenbearbeitung (m/w/d)


Kennziffer
21/04
bis spätestens
24.02.2019
Vollzeit, unbefristet
Kassen- und Steueramt

Ihre Aufgabe:

Als Sachbearbeiter Kontenbearbeitung im Kassen- und Steueramt sind Sie zuständig für die Bearbeitung der täglichen Ein- und Auszahlungen der städtischen Konten und sind Ansprechpartner für die Fachämter bei der Klärung von Fragen hinsichtlich Zahlungsangelegenheiten.

  • Sie ordnen Ein- und Auszahlungen maschinell oder manuell den Personen- oder Produktsachkonten zu.
  • Bei Sonderfällen halten Sie Rücksprache mit den fachlich zuständigen Organisationseinheiten und führen gegebenenfalls Korrekturbuchungen durch.
  • Sie sind zuständig für die Bearbeitung von SEPA-Rücklastschriften und klären diese selbstständig.
  • Sie korrespondieren mündlich und schriftlich mit den internen Organisationseinheiten, Kunden und Lieferanten bei Fragen, Unstimmigkeiten und Korrekturen.
  • Sie übernehmen die ordnungsgemäße Archivierung und Aufbewahrung der Kontounterlagen und Akten.

Was Sie mitbringen:

  • Abschluss als Verwaltungsangestellte/r, abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Dauer von mindestens drei Jahren als Bankkauffrau/mann, Steuerfachangestellte/r oder Abschluss Angestelltenlehrgang I
  • anwendungsbereite Kenntnisse im Kassen- und Haushaltsrecht, insbesondere der Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form wünschenswert
  • Kenntnisse in der Finanzsoftware HKR H&H pro Doppik und AVVISO wünschenswert
  • korrektes und vertrauensvolles Auftreten, exakte und zuverlässige Arbeitsweise sowie Diskretion, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • ein ♥ für Chemnitz und die Region

Was wir Ihnen bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

 

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

BEWERBUNG

Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich bis spätestens zum 24.02.2019 für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal:

 

ONLINEBEWERBUNG

 

oder unter Angabe der o. g. Kennziffer in Papierform an: Stadt Chemnitz, Hauptamt, 09106 Chemnitz (Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen vernichtet werden.).

 

Hinweis: Bewerbungen per E-Mail werden nicht mehr angenommen.