Stellenausschreibung der Stadt Chemnitz

Arbeiten in der Stadt der Moderne

Sachbearbeiter/in Haushalt, Kasse, Aufsicht


Kennziffer
49/05
bis spätestens
25.09.2018
Vollzeit, befristet bis längstens 27.09.2019
Kunstsammlungen Chemnitz

Ihre Aufgabe:

  • Mitwirkung bei der Haushaltsbearbeitung für die Kunstsammlungen Chemnitz inklusive der Stiftung Carlfriedrich Claus-Archiv
  • Betreuung der Kassen- und Aufsichtskräfte sowie Dienstaufsicht für die geringfügig Beschäftigten der Kunstsammlungen Chemnitz
  • Betreuung und Aktualisierung des Kassensystems, welches das Beckerbillett, die Hardware TIPP, und die Software TOP II umfasst
  • Lagerverwaltung und Bestandsführung für die Museumsshops
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Ausschreibungen und Aufträgen, Erstellen von Leistungs-beschreibungen sowie Überwachung und Einhaltung der Vergaberichtlinien
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben, u. a. Bestandsführung der Vorräte und Büromaterialverwaltung

Was Sie mitbringen:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r, Angestelltenlehrgang I oder abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf mit einer Dauer von mindestens 3 Jahren
  • Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung wünschenswert
  • vertiefte Kenntnisse im Haushalts-, Kassen- und Kommunalrecht
  • Grundkenntnisse Vergaberecht (VOL/A)
  • Kenntnisse der Anwendersoftware H&H pro Doppik wünschenswert
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (z. B. Ausstellungseröffnungen, Museumsnacht)
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Durchsetzungsfähigkeit und Führungsfähigkeit
  • ein ♥ für Chemnitz und die Region

Was wir Ihnen bieten:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

 

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

BEWERBUNG

Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich bis spätestens zum 25.09.2018 für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal:

 

ONLINEBEWERBUNG

 

oder unter Angabe der o. g. Kennziffer in Papierform an: Stadt Chemnitz, Hauptamt, 09106 Chemnitz (Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen vernichtet werden.).

 

Hinweis: Bewerbungen per E-Mail werden nicht mehr angenommen.