Stellenausschreibung der Stadt Chemnitz

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)


Kennziffer
41/07
bis spätestens
06.07.2022
Vollzeit, befristet bis 30.06.2024, EG 11
Volkshochschule

Ihre Aufgaben:

Als Pädagogische:r Mitarbeiter:in im Fachbereich Deutsch der Volkshochschule obliegt Ihnen im Rahmen der Kursleitung die Durchführung von Lehrveranstaltungen und Fortbildungen, insbesondere von Integrations- und Berufssprachkursen. Sie sind für die rechtssichere Organisation, Durchführung und Auswertung von Prüfungen und Tests, u.a. nach Integrationskursverordnung und relevanten Prüfungsordnungen zuständig. Zudem führen Sie eine individuelle Bildungs- und Lernberatung der Kunden durch und sind dabei für die Qualitätssicherung des Bildungsangebotes verantwortlich. Sie unterstützen außerdem bei:

  • der Beratung und Qualifizierung der Kursleitenden, sowie bei der Planung und Durchführung von Einstufungstests
  • der Planung, Durchführung und Evaluierung von Projekten, Veranstaltungen und Fortbildungsmaßnahmen
  • der Erstellung, pädagogisch-organisatorischen Umsetzung sowie Kontrolle der Programmplanung
  • der redaktionellen Pflege der Internetpräsenz und der Umsetzung von Social-Media- und Marketing-Strategien

Was Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Deutsch als Fremdsprache (DaF)/Deutsch als Zweitsprache (DaZ) bzw. Sprachwissenschaft, Medien- oder Kommunikationswissenschaft oder Sozialpädagogik
  • gültige BAMF-Kursleiterzulassung für Integrationskurse
  • BAMF-Kursleiterzulassung für Alphabetisierungs- und/oder Berufssprachkurse wünschenswert
  • ausgewiesene Sprachlehrerfahrung in Deutschkursen
  • interkulturelle Kompetenz und Beratungsgeschick, hohes Maß an Medienkompetenz und Erfahrung mit digitalen Unterrichtsmedien
  • fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, ausgeprägte Dienstleistungshaltung
  • ausgewiesene Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement wünschenswert
  • keine Eintragung im erweiterten Führungszeugnis (Bitte erst nach Aufforderung beantragen!)
  • ein Herz für Chemnitz und die Region

Was wir Ihnen bieten:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer tariflichen Vergütung in der Entgeltgruppe 11 TVöD
  • einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter:innen-App
  • vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

 

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung:

Bewerben Sie sich bis spätestens zum 06.07.2022 für die ausgeschriebene Position über das Bewerbungsportal:

 

Onlinebewerbung

 

Bewerbungen werden ausschließlich über unser Online-Bewerberportal entgegengenommen.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Pegorer zur Verfügung.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/