Ausbildung bei der Stadt Chemnitz

Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung

Profil

Du bist: verantwortungsbewusst I kommunikativ I flexibel I teamfähig I belastbar I dienstleistungsorientiert I sorgfältig

Du hast: mindestens einen Realschulabschluss I gute bis sehr gute Schulnoten, insbesondere in Mathematik und Deutsch I Interesse an Themen der Bereiche Wirtschaft, Recht und Politik I ein Gefühl für die Arbeit mit Gesetzen I Lust auf eine abwechslungsreiche Ausbildung I ein ♥ für Chemnitz und die Region

Du möchtest: die Ämter und Selbständigen Einrichtungen der Stadtverwaltung durchlaufen und kennenlernen I komplexe Verwaltungsvorgänge dienstleistungs- und bürgerorientiert bearbeiten I Ansprechpartner für Betriebe, Organisationen und Bürger sein I die Stadt Chemnitz mit ihren Ecken, Kanten und großen Köpfen zu deinem Lebensmittelpunkt machen

Fakten

Bewerbungsfrist:
20. Dezember 2020

 

Ausbildungsbeginn:
1. September 2021

 

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

 

Tätigkeit

Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Arbeitsbereichen der Kommunalverwaltung beschäftigt. Grundlage ihrer Arbeit ist stets die Rechtsanwendung.

Zum einen sind sie Dienstleister für Betriebe, Organisationen und Bürger. Verwaltungsfachangestellte können ihren Tätigkeitsschwerpunkt aber auch in der inneren Verwaltung (dies umfasst die verschiedenen Fachämter mit ihren jeweiligen Beschäftigten) haben.

Sie bearbeiten dabei selbstständig komplexe Verwaltungsvorgänge, wie z. B. die Erstellung von Bescheiden, die Erteilung von Auskünften und Genehmigungen, die Bearbeitung von Personalangelegenheiten, die Erstellung und Ausführung von Haushaltsplänen, die Bearbeitung von Zahlungsvorgängen, die Beschaffung von Materialien, die Bewirtschaftung von Gebäuden, die Aktenführung sowie die Planung und Organisation von Arbeitsprozessen in ihrem Aufgabenbereich.

Einstellungsvoraussetzungen

  • mindestens Realschulabschluss
  • gute bis sehr gute Schulnoten, insbesondere in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • erfolgreicher Abschluss unseres Auswahlverfahrens

Ausbildungsverlauf

Theorie:

Die theoretische Ausbildung erfolgt in zwei Bereichen.

  1. Berufsschule

    Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft II
    Kanzlerstraße 9
    09112 Chemnitz
    www.bszw2-c.de

    Im Blockunterricht von ca. 3 – 4 Wochen wirst du z. B. in folgenden Bereichen unterrichtet: Rechnungswesen und Controlling, Allgemeine Wirtschaftslehre, Personalwesen, Staats- und Kommunalrecht sowie allgemeinbildende  Fächer wie u. a. Deutsch und Gemeinschaftskunde.
     
  2. Dienstbegleitende Unterweisung

    Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen
    Schulstraße 38
    09125 Chemnitz
    www.skvs-sachsen.de

    Im 3. Lehrjahr vertiefst du deine Kenntnisse u.a. in den Bereichen Staatsrecht, Bürgerliches Recht, allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht, Personalwesen sowie Haushalts- und Kassenrecht inklusive Doppik. Das Üben praktischer Fälle steht hier im Vordergrund.

 

Praxis:

Die berufspraktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Ämtern der Stadtverwaltung. Es werden u. a. Kenntnisse im Finanzwesen, im Personalwesen, im Ordnungsrecht, im Jugend- und Sozialrecht, im Bauwesen sowie in der Schul- und Kulturverwaltung vermittelt. Du erlangst in der Ausbildung eine hohe fachliche Qualifikation sowie soziale, methodische und kommunikative Kompetenzen.

Vergütung

(Brutto) gemäß TVAöD

  • 1. Ausbildungsjahr      1.018,26 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr      1.068,20 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr      1.114,02 Euro


Bewerbung

Bei Fragen zur Ausschreibung sowie zur Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bei der Stadtverwaltung Chemnitz wende dich gern an den beim Kontakt genannten #Starthelfer.

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt*.

* Die Angabe der Schwerbehinderung ist freiwillig. Sobald du deine Schwerbehinderung in der Bewerbung angibst, wird unsere Schwerbehindertenvertretung automatisch in den Bewerbungsablauf eingebunden. Dadurch wird sichergestellt, dass du den gesamten Bewerbungsablauf barrierefrei und ohne Nachteil gegenüber anderen Bewerbern/innen durchlaufen kannst.

Weiterbildung

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und entsprechender beruflicher Bewährung können verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten genutzt werden.

Interview

Die Auszubildenden Jannika und Franziska berichten von ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte bei der Stadt Chemnitz.

mehr

Überblick

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/
Name Verwendung Laufzeit
NID YouTube 6 Monate
vuid Vimeo 2 Jahre

Datenschutzerklärung von Youtube: https://policies.google.com/privacy
Datenschutzerklärung von Vimeo: https://vimeo.com/privacy