12.02.2020
Pressemitteilung 97

„Fasching im Tierreich“


Öffentliche Führung im Tierpark Chemnitz am 20. Februar, 13 Uhr

Der Tierpark Chemnitz lädt Interessierte am 20. Februar, 13 Uhr zu einer besonderen öffentlichen Führung zum Thema „Fasching im Tierreich“ ein. Die Führung startet am Eingangsbereich des Tierparks und dauert ca. eine Stunde. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von max. 20 Personen wird um eine vorherige Anmeldung per E-Mail an tierpark@stadt-chemnitz.de gebeten.


Am 20. Februar ist Weiberfastnacht. Die letzten Tage der fünften Jahreszeit – wie die Faschingszeit scherzhafter Weise gerne auch genannt wird – werden genutzt, um nochmal ausgiebig zu feiern. Das beinhaltet in erster Linie, sich zu verkleiden, aber es wird auch viel gesungen.
Gerade diese beiden Aspekte möchte der Tierpark Chemnitz zum Anlass nehmen und einen Blick ins Tierreich werfen: Wie sieht es dort mit Kostümen aus? Und welches Tier hat den schönsten Gesang? Aber auch die vielfältigen Strategien sich zu tarnen, andere zu warnen oder zu täuschen, sollen Thema dieser öffentlichen Führung sein. Und vielleicht finden sich auch Inspirationen für künftige Kostüme.


www.tierpark-chemnitz.de


Öffnungszeiten im Februar
Tierpark: 9 bis 16 Uhr, letzter Einlass 15 Uhr
Wildgatter: 8 bis 16 Uhr

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz