11.09.2020
Pressemitteilung 526

Baumverpflanzungen „Neue Johannisvorstadt“


Fototermin: Montag, 14. September, 11 Uhr, ehemaliger TIETZ-Parkplatz

Am Montag, dem 14. September, werden zwei ausgewachsene Linden, eine Sommer- und eine Krim-Linde, im Alter von ca. 25 Jahren von der Baufläche „Neue Johannisvorstadt“ in den Park der Opfer des Faschismus, genauer in die Baumreihe entlang der gleichnamigen Straße, verpflanzt. Diese Baumreihe besteht bereits aus Winter- und Sommerlinden. Vertreter der Medien sind zum Fototermin, 11 Uhr, bei dem Grünflächenamtsleiter der Stadt Chemnitz, Peter Börner und voraussichtlich ein Vertreter des Investor anwesend sind, herzlich eingeladen. Treff ist auf dem ehemaligen TIETZ-Parkplatz.

Die Baufelder 5 und 6, am TIETZ, wurden an die HANSA Real Estate Beteiligungs AG verkauft. In einem städtebaulichen Vertrag wurden u. a. der Erhalt bzw. die Herstellung von Grünflächen festgehalten. Es wurde vereinbart, dass nicht alle Gehölze des Platzes gefällt werden, sondern zwei Linden im Alter von ca. 25 Jahren verpflanzt werden sollen.
Bevor ein Großbaum mit einem Stammdurchmesser von über 30 cm verpflanzt werden kann, müssen folgende Maßnahmen getroffen werden:

  • Freigraben des Wurzelballens mit sauberen Schnitten der Wurzeln,
  • Ausgleichende Schnittmaßnahmen in der Krone,
  • Baumverankerung zur Sicherstellung der Standsicherheit,
  • Regelmäßiges Wässern und Düngen.


Dabei werden Feinwurzeln der Gehölze zum Wachsen angeregt, wodurch eine gute Vorbereitung auf den neuen Standort gegeben wird. Durch den leicht beschatteten Neustandort und einer dreijährigen Anwuchspflege ist ein Erfolg absehbar – in der Regel werden diese Großbaumverpflanzungen zeitlich während der Vegetationsruhe der Gehölze (ab Oktober) druchgeführt.

Alle dazu notwendigen Maßnahmen der Großbaumverpflanzung werden durch die Firma Kranstöver & Wolf GmbH aus Großpösna bei Leipzig durchgeführt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 28.000 Euro, die durch den Investor übernommen werden.
 

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/
Name Verwendung Laufzeit
NID YouTube 6 Monate
vuid Vimeo 2 Jahre

Datenschutzerklärung von Youtube: https://policies.google.com/privacy
Datenschutzerklärung von Vimeo: https://vimeo.com/privacy