18.03.2020
Pressemitteilung 176

Keine Säumnisgebühren während der Schließzeit der Stadtbibliothek


Die Stadtbibliothek bleibt bis voraussichtlich nach den Osterferien geschlossen. Bücher und sonstige Medien, deren Leihfrist innerhalb dieses Zeitraumes abläuft, werden bis zur Wiedereröffnung automatisch verlängert. Säumnisgebühren werden nicht erhoben.

Die digitalen Angebote (Onleihe, Filmfriend, Genios etc.) stehen weiter auf
www.stadtbibliothek-chemnitz.de zur Verfügung.

Die Schließung der Bibliothek betrifft die Zentralbibliothek im TIETZ, alle Zweigstellen sowie den Bücherbus. In dieser Zeit können keine Medien (Bücher, CDs, DVDs, ...) ausgeliehen, zurückgegeben oder vorbestellt werden.

Alle Veranstaltungen, Führungen und Schulungen der Stadtbibliothek und der Zweigstellen fallen aus.

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz