17.03.2020
Pressemitteilung 174

Verlegung der Chemnitzer Museumsnacht vom 16. Mai auf den 10. Oktober 2020


Aufgrund der gegenwärtigen Situation hat die Stadt Chemnitz entschieden, die für den 16. Mai 2020 geplante Chemnitzer Museumsnacht zur Industriekultur auf den 10. Oktober 2020 zu verschieben.

Mit der Verlegung der Museumsnacht soll allen beteiligten Museen, Einrichtungen und Galerien die Möglichkeit gegeben werden, ihre bereits vorbereiteten Programme, sei es zum Jahr der Industriekultur, als Schauplatz im Rahmen der Sächsischen Landesausstellung oder zu anderen gewählten Themenschwerpunkten in der geplanten Form oder auch mit veränderten Inhalten der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

 

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz