08.02.2019
Pressemitteilung 82

Volkshochschule: Reihe zu politischem Grundwissen


Am Mittwoch, dem 13. Februar, von 18.45 bis 20.15 Uhr wird in der Volkshochschule Chemnitz wird die dreiteilige Kursreihe zur Auffrischung von politischem Grundwissen beendet. Veranstaltungsort ist der Kursraum 4.07 im TIETZ. Der Eintritt ist frei.

An diesem Abend geht es abschließend um das in Deutschland geltende Wahlsystem. Dabei wird u. a. geklärt: Was bedeutet "strategisches Wählen"? Was genau verbirgt sich hinter Begriffen wie Minderheitenwahlrecht, Listen- und Direktmandate, Überhangmandate, Ausgleichsmandat, Erst- und Zweitstimme? Wozu gibt es Parteien? Was bringen Koalitionen, und was können sie nicht leisten?

Die Kurse sind ein Angebot an die Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger, um sich auf die anstehenden Wahlen gut vorzubereiten. Es wird ausreichend Möglichkeit zum Gespräch sein.

Informationen und Anmeldung www.vhs-chemnitz.de

 

 

 

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz