04.11.2019
Pressemitteilung 717

Ausstellungseröffnung „Glanzlichter der Naturfotografie“


Die Fotografin, Michaela Walch, die das Siegerbild der diesjährigen Ausstellung „Glanzlichter der Naturfotografie 2019“ geschossen hat.

Das Museum für Naturkunde Chemnitz eröffnet am Mittwoch, dem 13. November 2019, 17 Uhr, die Sonderausstellung „Glanzlichter der Naturfotografie 2019“. Die Ausstellung findet wieder in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Chemnitz im TIETZ statt. Die Bilder werden bis zum 12. Januar 2018 zu sehen sein.


Die Glanzlichter der Naturfotografie gibt es seit 21 Jahren. Auch in diesem Jahr war die Beteiligung an dem internationalen Fotowettbewerb sehr groß – eine Jury wählte aus 18.633 Bildern von über 1.000 Fotografen aus 40 Ländern die Siegerbilder aus. Die aktuelle Ausstellung wandert seit diesem Jahr durch Deutschland. In Chemnitz ist die Ausstellung ab dem 14. November in der 5. Etage des TIETZ zu den Öffnungszeiten des Museums für Naturkunde zu sehen. Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 17 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Die Siegerin des Wettbewerbs 2019 heißt Michaela Walch und kommt aus Österreich. Ihr Bild „David und Goliath“ zeigt einen Moment in der Natur, der vielleicht für Tiere häufiger vorkommt, aber selten von einem Beobachter wahrgenommen wird. Zu sehen ist eine Kohlmeise neben einem Braunbären. „Hier wird das friedliche Zusammenleben in der Natur gezeigt – klein und groß können ohne Streit neben einander leben.“, meinten die Organisatoren des Wettbewerbs. Die Juroren kommentierten ihre Entscheidung damit, dass die Fotografin mit dem Einfangen dieser Situation etwas Besonderes geschaffen habe und das Foto beim Betrachter ein Gefühl des Dabeiseins vermittelt. Das Siegerbild entstand in der Region Notranjska in Slowenien.

Informationen

Herausgeber:
Pressestelle Stadt Chemnitz

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayer Statusvereinbarung Cookie-Hinweis 1 Jahr
cc_accessibility Kontrasteinstellungen Ende der Session
cc_attention_notice Optionale Einblendung wichtiger Informationen. 5 Minuten
Name Verwendung Laufzeit
_pk_id Matomo 13 Monate
_pk_ref Matomo 6 Monate
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Matomo 30 Minuten

Datenschutzerklärung von Matomo: https://matomo.org/privacy/
Name Verwendung Laufzeit
NID YouTube 6 Monate
vuid Vimeo 2 Jahre

Datenschutzerklärung von Youtube: https://policies.google.com/privacy
Datenschutzerklärung von Vimeo: https://vimeo.com/privacy