Hinweis auf fällige Gewerbesteuer 2018

Das Kassen- und Steueramt der Stadt Chemnitz informiert:

Am 15. Februar 2018 werden die Gewerbesteuervorauszahlungen für das I. Quartal 2018 fällig. Steuerpflichtige, die nicht am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen, werden hiermit an den Zahlungstermin erinnert.

Es wird um Beachtung gebeten, dass der Zahlbetrag für den 15.02.2018 von der letzten Vorauszahlungsrate 15.11.2017 abweichen kann. Maßgebend für die Höhe der Vorauszahlungsrate ist der letzte Gewerbesteuerbescheid. Enthält dieser keine konkrete Fälligkeit 15.02.2018 sind die Vorauszahlungen im Abschnitt „Festsetzung künftiger Gewerbesteuervorauszahlungen“ in der festgesetzten Höhe ausgewiesen und zum 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November eines jeden Jahres zu zahlen, ohne dass es eines erneuten Bescheides bedarf; und zwar solange, bis er durch einen neuen Bescheid ersetzt wird.

 

Auf die im Gewerbesteuerbescheid benannten Folgen nicht rechtzeitiger Zahlung hinsichtlich entstehender Kosten für Mahnung und die Entstehung von Säumniszuschlägen nach § 240 Abgabenordnung wird nochmals hingewiesen.