Schnelleinstieg:


Jugendfilm „HAUT“ zum Thema Bulimie

Die GEK (Gmünder Ersatzkasse) hat dem Gesundheitsamt Chemnitz eine DVD inklusive Broschüre mit Arbeitsmaterial zum Thema "Bulimie" (Ess-Brech-Sucht) zur Verfügung gestellt. Angesprochen werden Kinder- und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren sowie Lehrer und Personengruppen, die mit Kindern- und Jugendlichen zusammenarbeiten.

Der Kurzfilm HAUT handelt von einer jungen Frau Namens Penelope. Penelope leidet den Anzeichen nach unter Bulimie. HAUT ist die Geschichte einer Krankheit und einer jungen Freundschaft.

Autor und Regisseur stellen die Problematik und das Lebensfeld von Penelope auf eine feinfühlige Weise dar. Der Film greift die Probleme behutsam auf und schockt nicht durch Effekt heischende Bilder. HAUT versteht sich nicht als Dokumentation des Krankheitsbildes, sondern lässt Dinge erahnen. Es werden nicht nur Krankheitssymptome angesprochen, sondern Lösungswege angeboten, um den eingleisigen Weg der Ess-Störung verlassen zu können.

Spielzeit: 25 Minuten

Auf Wunsch kann die DVD kostenlos zusammen mit der Ausstellung "Ess-Störungen", aber auch separat entliehen werden.

Die dazugehörige Broschüre erklärt den Begriff Bulimie (Ess-Brech-Sucht) und gibt Anregungen und Vorschläge für eine Unterrichtsgestaltung. Außerdem enthält sie Übungseinheiten zu den Themen:

  • Schönheitsideale
  • Freundschaft
  • Essen/Sport
  • Körperhaltung/Atmung
  • Feiern und
  • Wahrnehmung von Gefühlen

 


Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartner

Stadt Chemnitz

Gesundheitsamt
Am Rathaus 8
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 488-5803
E-Mail senden