Schnelleinstieg:


Chemnitzer Umweltpreis für Kinder und Jugendliche

UmweltpreisGrafik: Werbeatelier Korndörfer & Meier

Der Chemnitzer Umweltpreis für Kinder und Jugendliche wird jährlich anlässlich des „Tages der Umwelt“ ausgelobt. Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 20 Jahren können sich mit ihren Einzel-, Gruppen-, Klassen- oder Schulprojekten um die ausgelobten Preise bewerben.

Der Chemnitzer Umweltpreis bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Wissen, ihr Können und ihre Interessen auf wissenschaftlichem Gebiet oder beim praktischen Umweltschutz einzusetzen und kreative und interessante Themen des Schutzes unserer Umwelt mit Engagement zu bearbeiten.

In vier Altersklassen bewertet eine Jury die persönliche Auseinandersetzung, die Wirkung des Projektes auf unsere Umwelt, die Nachhaltigkeit des Handelns und die Aufbereitung des Projektes. In jeder Altersklasse werden im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung attraktive Preise vergeben.

In den vergangen 25 Jahren leisteten so unzählige Teilnehmer mit Kreativität, Geschick und Beharrlichkeit beim Forschen und Tüfteln an vielen interessanten Projekten oder mit praktischer Arbeit an unterschiedlichsten Objekten und in der Natur aktiv Beiträge zum Schutz unserer Umwelt.

Die Beiträge werden im Umweltamt, Annaberger Straße 93 (Altbau) im Zimmer 317 entgegen genommen. Die Adresse für Postsendungen lautet:

Stadt Chemnitz, Umweltamt, 09106 Chemnitz.

Die Bewerbungsfrist für den Chemnitzer Umweltpreis 2017 endet am 17. April 2017.

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartner

Stadt Chemnitz

Umweltamt
09106 Chemnitz
Tel.: 0371 488-3601
Fax: 0371 488-3699
E-Mail senden