Schnelleinstieg:


Preisträger 2008: Amos Oz

Details Ehrungen Preise Preistraeger Amos OzAmoz Oz.

Die Stadt Chemnitz verlieh am 14. April 2008 erstmals den Internationalen Stefan-Heym-Preis in ehrendem Gedenken an Stefan Heym, den Sohn und Ehrenbürger der Stadt. Der erste Preisträger ist der israelische Schriftsteller und Publizist Amos Oz. Er nahm den mit 40.000 Euro dotierten Preis persönlich in Chemnitz entgegen.

Verliehen wurde der Stefan-Heym-Preis innerhalb eines Festaktes in der Chemnitzer Oper. Laudatorin ist die Verlegerin des Suhrkamp Verlages, Ulla Unseld-Berkéwicz. Der Botschafter des Staates Israel, Yoram Ben-Zeev, überbrachte ein Grußwort. Die Robert-Schumann-Philharmonie spielte mit Beethoven und Brahms die jeweiligen musikalischen Präferenzen von Stefan Heym und Amos Oz. Innerhalb des Festaktes hat sich Amos Oz in das Goldene Buch der Stadt Chemnitz eingetragen.

„Die Verbindung von Stefan Heym und Amos Oz ist eine ganz wunderbare und obendrein persönliche“, sagte die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig, „daher sind wir froh und glücklich, dass wir den erstmals vergebenen Preis direkt an einen Autoren verleihen dürfen, der in besonderer Weise für die Idee der Auszeichnung steht.“

Amos Oz, Jahrgang 1939, ist Träger mehrerer renommierter Preise, unter anderem des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels (1992), des Israel-Preises (1998), des Goethepreises der Stadt Frankfurt (2005), des Corine-Ehrenpreises des Bayerischen Ministerpräsidenten (2006) und des Prinz-von-Asturien-Preises (2007).

 

Der Autor

Amos Oz, Jahrgang 1939, ist Träger mehrerer renommierter Preise, unter anderem des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels (1992), des Israel-Preises (1998), des Goethepreises der Stadt Frankfurt (2005), des Corine-Ehrenpreises des Bayerischen Ministerpräsidenten (2006) und des Prinz-von-Asturien- Preises (2007). Amos Oz hat mehr als 30 Bücher veröffentlicht, darunter Romane, Erzählungen und politische Essays. Die Werke erscheinen in 37 Sprachen.

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten