Schnelleinstieg:


Stellenausschreibung der Stadt Chemnitz

Arbeiten in der Stadt der Moderne

Mehr als 246.000 Menschen wachen jeden Tag in Chemnitz auf und machen die Stadt bunt, lebenswert und spannend. Machen auch Sie die Stadt der Moderne zu Ihrem Lebensmittelpunkt. Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten in einer Stadt mit Ecken, Kanten und großen Köpfen.

Die Stadt Chemnitz sucht für die Berufsfeuerwehr für das Jahr 2018:
 

BRANDOBERINSPEKTOREN / -INNEN
(Kennziffer 37/23)


Die Berufsfeuerwehr Chemnitz ist eine moderne, leistungsorientierte  Feuerwehr und verfügt über zwei Feuerwachen und eine Feuer- und Rettungswache. Insgesamt sind derzeitig ca. 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Feuerwehr Chemnitz beschäftigt. Davon sind ca. 260 feuerwehrtechnische Beamtinnen und Beamte in den Aufgabenbereichen abwehrender und vorbeugender Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophenschutz sowie in der Integrierten Regionalleitstelle tätig.


Die Stellen sind in den verschiedenen Fachabteilungen der Feuerwehr zu besetzen, unter anderem in der Einsatzabteilung oder im Bereich der Sachbearbeitung mit einem regelmäßigen Einsatz im Einsatzführungsdienst.


Was Sie mitbringen:

  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsebene der Fachrichtung Feuerwehr (ehem. gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst)
  • Fahrerlaubnis Klasse C
  • gesundheitliche und körperliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst in Form einer gültigen G 26.3
  • ein hohes Maß an fachlichem Wissen in den Bereichen Brand- und Katastrophenschutz, Rettungsdienst und ABC-Gefahrenabwehr, Kenntnisse im Bereich Verwaltung und Betriebswirtschaft, insb. Rechtskenntnisse in den feuerwehrrelevanten Vorschriften sind von Vorteil
  • schriftliche Erklärung, den Hauptwohnsitz im Umkreis von 50 km um die Stadt Chemnitz zu nehmen
  • ein ♥ für Chemnitz und die Region


Was wir Ihnen bieten:

  • Gewährung freier Heilfürsorge
  • Vergütung in der Besoldungsgruppe A 10 Sächsisches Besoldungsgesetz
  • vielfältige berufliche Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen


Ihre Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie Geburtsurkunde
  • Kopie eines amtl. Personaldokumentes
  • Nachweis über Studienabschluss
  • Nachweis Laufbahnbahnbefähigung
  • Kopien Ernennungsurkunden
  • ggf. Nachweis über ehrenamtliche Tätigkeit
  • Kopie des Führerscheines
  • Nachweis gesundheitlicher Eignung


Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.


Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich mit Angabe der Kennziffer bis spätestens zum 15.12.2017 an die Stadtverwaltung Chemnitz, Hauptamt, 09106 Chemnitz oder per Mail an hauptamt@stadt-chemnitz.de (kein gesicherter Zugang).


Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen vernichtet werden.

Weitere Informationen: Hauptamt Tel. +49 371 488-1105 bzw. Berufsfeuerwehr Tel. +49 371 488-3750
 

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten

Ansprechpartner

Stadt Chemnitz

Hauptamt
Abt. Personalwirtschaft
09106 Chemnitz
Tel.: 0371 488-1105
Tel.: 0371 488-3750
E-Mail senden