Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 448 Chemnitz, den 03.08.2017

Sicherer Schulweg im neuen Schuljahr

Maßnahmen der AG Schulwegsicherheit – Einladung zum Pressetermin: Bürgermeister Miko Runkel übergibt am 10. August, 9.30 Uhr, DEKRA Kinderkappen in der Grundschule Schönau

Am kommenden Wochenende enden die Sommerferien in Sachsen und das Schuljahr 2017/2018 beginnt. Viele Schüler begeben sich am Montag, dem 7. August, wieder selbständig auf den Weg zur Schule.

Insbesondere die  Umsetzung der neuen StVO zu Geschwindigkeitsbegrenzungen auf 30 km/h (§ 45 Absatz 9 Nummer 6) im unmittelbaren Bereich von Grund-, Förder- und Oberschulen, Gymnasien, Horten und Kita sowie Alten- und Pflegeheimen und Krankenhäusern an Hauptverkehrsstraßen wird voraussichtlich bis zum Jahresende 2017 abgeschlossen sein bzw. die Prüfungsergebnisse vollständig vorliegen. Von den derzeit relevanten 183 Gebäudeadressen wurde bereits ein Realisierungsstand von über 90 Prozent erreicht. Derzeit befinden sich das Kepler-Gymnasium, die Fröbel-Förderschule sowie drei Senioreneinrichtungen in der Überprüfung.

Schulwege im interaktiven Stadtplan

Um die Schulwegpläne für die Grundschulen noch attraktiver und anschaulicher für die Eltern und Schüler zu gestalten, stehen die aktuellen Schulwegpläne der einzelnen Grundschulen auf www.chemnitz.de/Schulweg unter der Rubrik „Schnellauswahl - Schulwegpläne“ als interaktive Applikation nicht nur zum Ansehen bereit. Durch Eingabe der individuellen Wohnorte der Eltern in Chemnitz oder einer bestimmter Schule können ganz konkrete Schulwege durch die Eltern bzw. Schüler ausgewählt werden.

Ampelanlagen, Querungshilfen (wie Fußgängerüberweg, Mittelinsel usw.) sowie vorhandene gefährliche Stellen werden dabei per Mausklick als Bild angezeigt und helfen den Eltern dabei, den optimalen und sicheren Schulweg für ihr Kind zu finden.

Schulwegpläne im interaktiven Stadtplan


Die AG Schulwegsicherheit unter Federführung der Verkehrsbehörde hat gemeinsam mit verschiedenen Ämtern und Abteilungen der Stadtverwaltung, der Polizeidirektion Chemnitz, den Chemnitzer Verkehrsbetrieben sowie der Verkehrswacht e. V. die Datengrundlage für den interaktiven Stadtplan geschaffen und aktualisiert diese permanent.

Des Weiteren wurden folgende Maßnahmen im vergangenen Schuljahr umgesetzt, um die Sicherheit auf Schulwegen in der Stadt Chemnitz zu erhöhen:

  • Errichtung einer Fußgängerampel an der Reichsstraße/Stephanplatz für die Gebrüder Grimm Grundschule
  • Gehwegneubau vom Krummen Weg bis zur Stelzendorfer Straße 270
  • zeitbegrenztes, eingeschränktes Halteverbot und Kurzzeitparkplätze (sog. Elternparkplätze) auf dem Harthweg (GS Rabenstein), der Lennéstraße (GS Reichenbrand), der Augsburger Straße (H.-Heine-GS), Hoffmannstraße (Pablo-Neruda-GS)
  • Verbreiterung des Gehweges an der Querungsstelle Salzstraße/Schloßberg, um bessere Querungs- und Sichtbedingungen zu erreichen.

Um den Informationsaustausch zwischen der AG Schulwegsicherung und den Eltern und Bürgern zu verbessern, kann das Servicecenter unter der Rufnummer 115 oder die E-Mail-Adresse schulwegsicherung@stadt-chemnitz.de genutzt werden.

Einladung zum Pressetermin:

Am Donnerstag, dem 10. August, 9.30 Uhr, übergibt Bürgermeister Miko Runkel im Rahmen der Europäischen Charta für Verkehrssicherheit signalrote DEKRA-Kinderkappen an die Schulanfänger der Grundschule Schönau, Guerickestraße 38. Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

 
Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten