Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 46 Chemnitz, den 29.01.2015

Stadtrat beschließt Umsetzung von Hochbaumaßnahmen

Der Stadtrat hat in seiner gestrigen Sitzung den Bau für sechs Hochbaumaßnahmen in diesem Jahr beschlossen.

E.-G.-Flemming-Grundschule: Das Gebäude im Flemminggebiet wird einer komplexen Rekonstruktion unterzogen. Die Sanierung bezieht sich auf das Schulgebäude und die Turnhalle. Dies beinhaltet die Trockenlegung der Kellerwände, Erneuerung von Fenster und Türen, Sanierung der Fassade und Dachkonstruktion, Dämmung der obersten Geschossdecke sowie die malermäßige Instandsetzung und Einbau neuer Bodenbeläge, die Komplettsanierung der gesamten Elektroinstallation, Einbau eines Aufzuges sowie die komplette Erneuerung der Wärmeversorgungsanlagen. Kosten: Über 4.000.000 Euro.

Rosa-Luxemburg-Grundschule: In der Schule auf dem Brühl wurden in den vergangenen Jahren das Treppenhaus und die Sanitäranlagen saniert. In diesem Jahr folgen die übrigen Innenräume des Gebäudes und das Kellergeschoss. Weiter werden die Heizungsanlage und die Elektroinstallationen in den Räumen erneuert. Kosten: 2.175.000 Euro

 

J.-A.-Comenius Grundschule: Die Sanierungsmaßnahme betrifft das Dach und die Fassade. Kosten: ca. 727.000 Euro


Berufliches Schulzentrum für Technik III Richard-Hartmann-Schule: Es wird die Dach- und Fassadensanierung vorgenommen. Weiter werden Renovierungsarbeiten im Innenbereich, wie Maler- und Bodenbelagsarbeiten durchgeführt und die sanitären Einrichtungen umgebaut und modernisiert.
Kosten: 4.000.000 Euro.
 
Hort Max-Müller-Str. 11: Die Maßnahme umfasst den Gebäudeteil Hort und soll unter brandschutztechnischen und energetischen Gesichtspunkten saniert werden. Das beinhaltet u.a. die Fassadensanierung, eine Errichtung eines zweiten Fluchtweges, Neuerrichtung von Innenwänden, Maler- und Fußbodenarbeiten, die Gewährleistung eines barrierefreien Zugangs sowie Lärmschutzmaßnahmen in den Gruppenräumen. Geplant ist zudem die Errichtung eines Kinderrestaurants.
Kosten: 1.834.000 Euro.
 
Schwimmhalle Gablenz: Das Gebäude wird einer Generalsanierung unterzogen. Dazu gehören neben der Erneuerung der Wasser- und Lüftungstechnik, die Dämmung des Dachs, das Brandschutzkonzept, eine Erneuerung der Glasfassade und die notwendige Sanierung des Schwimmbeckens.
Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten