Schnelleinstieg:


Aktuelle Pressemitteilungen

 

PRESSEMITTEILUNG 33 Chemnitz, den 25.01.2013

Ehrung für einen Weltklassespieler: Michael Ballack trägt sich im Goldenen Buch der Stadt ein

Michael Ballack trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Chemnitz ein: Zum eins OLDIE-MASTERS am morgigen Samstag in der Arena Chemnitz, bei dem der langjährige Kapitän der Nationalmannschaft im Trikot des Chemnitzer FC aufläuft, wird die Ehrung vorgenommen.

„Der Grundstein für Michael Ballacks sportliche Weltkarriere wurde hier in Chemnitz gelegt“, sagt Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig. „Sein fußballerisches Können ist herausragend. Dass er als torgefährlichster Mittelfeldspieler der Welt gilt, kommt nicht von ungefähr. Mehrfacher deutscher Meister und Meister in der englischen Liga, drei Mal Deutschlands „Fußballer des Jahres“, 98 Nationalspiele, zahlreiche internationale Turniere – seine außergewöhnliche Leistung beeindruckt mich ebenso wie viele seiner Fans. Was mindestens so imponiert: Michael Ballack hat sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt, was im Profisport keine Selbstverständlichkeit ist. Diese Kombination zeichnet große Sportler aus. Ich freue mich daher, dass wir ihn nun mit dem Eintrag ins Goldene Buch seiner Heimatstadt ehren können.“
 
Michael Ballack hat zu Beginn seiner Karriere zunächst bei der BSG Motor „Fritz Heckert“ Karl-Marx-Stadt, später beim FC Karl-Marx-Stadt und beim Chemnitzer FC gespielt. Für die Himmelblauen schoß er zehn Tore. Sein Abitur legte er am Chemnitzer Sportgymnasium ab. 1997 wechselte Michael Ballack nach Kaiserslautern, später spielte er bei Bayer Leverkusen, dem FC Bayern München und dem FC Chelsea.
Pressestelle
Stadt Chemnitz

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten