Schnelleinstieg:


Winterferien 2018: Da kommt keine Langeweile auf

Winterferien machen Spaß;  Foto: Fotofrank / Fotolia

Mädchen und Jungen in Sachsen haben vom 12. bis 23. Februar schulfrei. Viele Familien freuen sich auf eine Urlaubsreise in schneereiche Gegenden, andere bleiben zu Hause. Für sie gibt es in  Chemnitz wie gewohnt Ferienangebote in städtischen Einrichtungen und Museen wie auch bei freien Trägern. Wir haben eine kleine Übersicht zusammengestellt, die aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

 

Eislaufen im Küchwald - draußen und drinnen

Eislaufen im Küchwald

Im Eisportzentrum am Küchwald gibt es während der Ferien täglich mehrere Möglichkeiten zum Eislaufen, egal ob auf der Eisschnellaufbahn oder in der Halle. Außerdem findet am 13.2. von 14 bis 20 Uhr eine Eisfaschingsparty mit Rahmenprogramm statt.

Eissport und Freizeitzentrum

 

Fütterungen und Führungen in Tierpark und Wildgatter

Winter-Spaziergang im Tierpark

Auch der Tierpark und das Wildgatter sind interessante Ausflugsziele für die ganze Familie. Als Ferienhighlight stellen die Tierpfleger wieder bestimmte Tiere oder Tiergruppen jeweils um 11 Uhr in Kurzführungen im Tierpark und bei Schaufütterungen im Wildgatter vor. 

Tierpark Chemnitz

 

Schwimmen in den Chemnitzer Hallenbädern

Stadtbad Chemnitz

Das Stadtbad Chemnitz bietet in den Winterferien erweiterte Öffnungszeiten an, die Schwimmhalle "Am Südring" in der ersten Ferienwoche ebenso. mehrmehr

 

Spiel und Spaß im Stadtbad

Am 25.2. von 10 bis 15 Uhr findet in der 25-Meter-Schwimmhalle im Stadtbad "Spiel und Spaß für Ferienkinder" mit Matten, Poolnudeln, Tauchringen und zwei Teilen vom Aqua Parcours (Kletterberg) statt.

Ferienprogramm im Kraftwerk

Am 13.2, 9.30 Uhr und 13.30 Uhr steigt jeweils eine Kinderfaschingsparty unter dem Motto »Verrückte Winterolympiade« mit Pfannkuchen und Getränken.

»Kleine Masche – große Werke« – wer noch nie gestrickt oder gehäkelt hat, kann es am 14.2. und 15.2. jeweils von 13 bis 15 Uhr lernen.

»Der Nussknacker und sein Schneemann « – eine zauberhafte Vorstellung mit Klaus Kranz wird am 21.2., 9.30 Uhr, aufgeführt. Nussknacker und Schneemann zaubern gemeinsam und veranstalten mit den Kindern Rätselraten.

Winterferienprogramm Kraftwerk e. V.
 

 

Zocken und Puppentheater in der Stadtbibliothek Chemnitz

Leseratten werden klug

Am 15. Februar darf von 14 bis 17 Uhr gezockt werden: gespielt wird an der Nintendo Switch sowie ausleihbare Xbox One- und Playstation 4-Spiele können ab 12 Jahren im Jugendbereich frei genutzt werden.

 

Kindgerechte Konsolenspiele auf Nintendo Switch und Playstation werden für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren am 22. Februar von 14 bis 17 Uhr gespielt.


Am 10. Februar ist die ganze Familie dran: Um 15.30 Uhr wird im Veranstaltungssaal das Puppentheaterstück "Lieschen Radieschen und die Lämmergeier" gezeigt.

Stadtbibliothek Chemnitz

 

Mit der Rakete vom Küchwald aus ins All fliegen

Kosmonautenzentrum Chemnitz / Foto: Kosmonautenzentrum

Das Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“ im Küchwald nimmt Kinder und Jugendliche auch in den Winterferien mit auf eine Reise ins All. Einmalig ist das in Deutschland: In einem simulierten Raumflug in der 36 Meter hohen Rakete wird ein Tag im All nachgestellt. Die genauen Termine auf der Internetseite unter Service > Monatsplan.

Kosmonautenzentrum Chemnitz

 

Forschungsreise zurück ins Perm im Naturkundemuseum

Fotoquelle: www.naturkunde-chemnitz.de

Bei einer Führung für Kinder und Jugendliche am 12.2. von 10 bis 11.30 Uhr und 23.2. von 13 bis 14.30 Uhr erfahren diese nach einer Zeitreise ins Perm, wie Funde aufbereitet werden, was Wissenschaftler daran erforschen und wann ein Objekt tatsächlich im Museum landet. Schließlich werdet die Teilnehmer selbst zu geologischen Präparatoren.

Museum für Naturkunde

 

Archäologie für Kinder im smac

Foto:  © smac | Laszlo Farkas

Am 13. und 22. Februar, jeweils von 10.30 bis 15 Uhr, können Kinder und Jugendliche ihr Wissen über Archäologie testen und sich in verschiedenen Handwerken ausprobieren. Außerdem können sich Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen am 13.2. beim Totenfestmasken-Schminken amüsieren.

smac

 

Mitmachangebote im Sächsischen Industriemuseum

Industriemuseum Chemnitz

Ein Ferienprogramm zum Mitmachen bietet das Sächsische Industriemuseum Chemnitz an. Dazu zählen T-Shirts, Beutel und Handpuppen gestalten, Handskulpturen formen sowie Familienführungen.

Sächsisches Industriemuseum

 

Spiel und Spaß im Deutschen Spielemuseum

Spielemuseum Chemnitz / Foto: Deutsches Spiele-Museum

Am 9.2. um 19 Uhr werden beim Kennerspiel des Jahres 2011 "7 Wonders" die Regierungsgeschäfte einer der sieben großen Städte der antiken Welt übernommen. Am 13.2., 15.2., 20.2. und 22.2. jeweils 14 Uhr können Jugendliche ab 14 Jahren in andere Charaktere eintauchen und zusammen ein interessantes Rollenspiel spielen. Die Teilnehmer spielen dabei eine Gruppe erlesener Personen, um nach einem Notfall im Jahr 2014 in einer Forschungsstation zu helfen. Außerdem können am 13.2. und 14.2. jeweils 14 Uhr alte DDR-Spiele angeschaut und sogar gespielt werden.

Deutsches Spielemuseum Chemnitz
 

 

Papierwerkstatt im Umweltzentrum

Das Umweltzentrum bietet für Kinder von 6-10 Jahren die Möglichkeit, sich Papiergeschichten anzuhören und selbst Papier herzustellen. Außerdem werden Hieroglyphen studiert und die Kinder erfahren, was es mit dem Winterpapier auf sich hat oder warum sich Papiermühlen an Flüssen befinden. Anmeldung bitte bis 12.2. unter 0371 300 000.

Umweltzentrum Chemnitz

 

Wir wünschen euch schöne Ferien! Änderungen vorbehalten

Recycling-Car in den solaris Jugend- und Umweltwerkstätten

Am 13.2. ab 13.30 Uhr können die Ferienkinder eine Schreibtischunterlage basteln oder Naturkosmetik herstellen. Am 19.2. von 13.30 bis 16 Uhr werden tolle Badezusätze angefertigt und am 20.2. ebenfalls ab 13.30 Uhr können sich Technikfans bei der Anleitung zum Bau eines Recycling-Cars amüsieren.

solaris Jugend- und Umweltwerkstätten

 

Schneemann basteln im Botanischen Garten

Zu Basteltagen rund um den Schneemann lädt der Botanische Garten vom 20. bis 22. Februar von 9 bis 16 Uhr ein.
Anmeldung bitte unter Tel. 0371/488-6767

Botanischer Garten

 

Schnell-Links:


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
4 Wochen anzeigenKalender - Wochenansicht und Monatsansicht umschalten